• Startseite

Vorfreude auf Graptopetalum filiferum

Letztes Jahr auf der JHV der DKG in Schweinfurt habe ich mir ein Graptopetalum filiferum zugelegt. Ich finde die Arten dieser Gattung mit ihren filigranen Blüten sehr schön anzusehen. Sie sind einfach in der Kultur und sind auch ohne Blüten mit ihren Rosetten schön anzusehen. Im Moment zeigen sich an der Pflanze in der Hauptrosette erste Blütenknospen und an den vielen seitlichen Sprossen sind ebenfalls Blütenknospen zu sehen. Mal schauen was sich da noch entwickelt. Auf jeden Fall werde ich die Pflanze jetzt noch schnell umtopfen, damit sich die Sprosse gut weiter entwickeln können.

Drucken E-Mail

Calibanus umtopfen

Calibanus Wurzelballen Gestern habe ich meine größte Pflanze von Calibanus hookeri umgetopft. Unten in dem Beitrag sieht man sie in einer 35cm Schale stehen. Die Schale war komplett durchwurzelt und nur noch wenig Substrat vorhanden. Ich hoffe der neue Behälter, ein 40 l Mörtelkübel, reicht nun für eine Weile aus. Der Kübel ist gerade noch so von einer Person zu tragen, also viel größer sollte das Pflanzgefäß nicht werden. Den Boden im Kübel habe ich mit Löchern versehen, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann. Das Substrat ist sehr durchlässig mit viel Bims. Ich hoffe ja sehr das sich mal Blüten entwickeln, mal schauen.

Drucken E-Mail

Temperaturen im Gewächshaus

Seit heute habe ich eine neue Seite auf der Homepage. Oben unter Technisches -> Temperaturen kann man die Temperaturen in meinem Gewächshaus, im ungeheizten Frühbeet und die Außentemperaturen einsehen. Sie werden in einem Diagramm dargestellt, welches den Verlauf der letzten 24 Stunden zeigt. Das Diagramm wird alle 15 Minuten aktualisiert. Wie das Ganze technisch abläuft werde ich später noch auf einer eigenen Seite erläutern. Wer an der Lösung interessiert ist, kann mich gerne anschreiben.

Drucken E-Mail

erste Pflanzen ausgeräumt

Calibanus hookeri im FreilandBereits am Dienstag (18.02.2020) habe ich meine Pflanzen von Calibanus hookeri aus dem Gewächshaus ins Freie geräumt. So zeitig war ich noch nie dran. Aber, das ist angesichts dieses sehr milden Winters auch kein Wunder. Wir hatten hier maximal -6°C und das auch nur 2 oder 3 Mal.

Drucken E-Mail



© Michael Wolf | Altenburger Straße 9  | 09322 Penig OT Niedersteinbach  
Tel. 037381 85040 oder 0151 20173236
auch auf Instagram - Twitter - Facebook

 

Heute 14

Gestern 17

Woche 31

Monat 1066

Insgesamt 33260

Kubik-Rubik Joomla! Extensions