Tylecodon racemosus in Blüte

Derzeit beginnt die Blüte an verschiedenen Tylecodon-Arten bei mir im Gewächshaus. Unter anderem auch bei Tylecodon racemosus. Ich habe drei Pflanzen von dieser Art und werde dieses Jahr mal eine gezielte Bestäubung versuchen. Zel ist natürlich artreinen Samen für eine spätere Aussaat zu bekommen. Das ist bei dieser Art etwas einfacher, da sie, für die Gattung, sehr große Blüten besitzt. Mal schauen ob es funktioniert, ich würde mich freuen. Mit gekauftem Saatgut bei Tylecodon ist es immer so eine Sache. Keimt er oder nicht, ist er überhaupt keimfähig!? Die Samen sind in der Regel sehr klein und schwierig auszusäen. Auch der richtige Zeitpunkt, hier bei uns ist es der Spätsommer, sollte bei der Aussaat beachtet werden.

Drucken E-Mail



© Michael Wolf | Altenburger Straße 9  | 09322 Penig OT Niedersteinbach  
Tel. 037381 85040 oder 0151 20173236
auch auf Instagram - Twitter - Facebook

 

Heute 14

Gestern 11

Woche 85

Monat 108

Insgesamt 35538

Kubik-Rubik Joomla! Extensions